Extreme Range Trade WireCard

Liebe Leser,

als Trader sind für mich hauptsächlich Aktien mit großen Handelsspannen interessant. Nur wenn eine Aktie in Bewegung ist, kann man mit ihr schnelle Trading-Gewinne erzielen. Mit dem Momentum Breakout bei WireCard hatte ich am Dienstag bereits 1500€ verdient.  Ich möchte Ihnen heute schildern wie ich bei diese Aktie weiter vorgegangen bin. Denn bereits am Dienstag Abend hat die WireCard-Aktie alle Kriterien für meine "Extreme Range Trading Strategie" erfüllt. Als "Extreme Range Aktien" bezeichne ich die Titel am Markt, mit der höchsten Handelsspanne, sei es auf Sicht von 1, 2, 3 oder 4 Tagen. Bei dieser Strategie gehe ich in einem bullischen Markt wie folgt vor:

- Ich schaue ab 17 Uhr welche Aktien die höchsten Tages-Handelsspannen markiert haben. WireCard war im Hoch bei 7,88€ und im Tief bei 7,17€. Die übergeordnete Trend-Bewegung zeigt bei dieser Aktie nach oben.

- WireCard war vom Hoch deutlich zurück gekommen. Da sich jedoch der Markt bullisch zeigte und auch WireCard selbst sich in einem Aufwärtsimpuls bewegte, konnte ich davon ausgehen, dass sich die Aktie in ihrer großen Handelsspanne wieder dem oberen Ende nähern würde.

- Ich kaufte die Aktie zu 7,43€ und verkaufte um nächsten Tag zu 7,74€. Der Trader war erfolgreich. Ich konnte 900€ Gewinn einstreichen.

Extreme Range Trading ziehe ich täglich systematisch durch. Ab 17 Uhr wird es für diese Strategie interessant, weil sich viele Intraday-Trends genau bei zum Handelsende fortsetzen. Sie sollten deshalb nur kurz vor Handelsschluss kaufen. Es folgt der Chart der Aktie mit einer Kopie meiner Orderausführungen:

WireCard Extreme Range Trading

Fazit: Mit dem "Extreme Range Trading Tool" von TraderFox können Sie diese Strategie perfekt abbilden.

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen