Griechenland wählt "Nein". Morgen geht es im Trading-Room um 7:30 Uhr los!


05.07.2015

Hallo Trader,

Griechenland sagt Nein! Und ich finde das gut. Aus griechischer Sicht ist die Sache klar: Der Schuldenberg muss weg. Deutschland wird das etwa 80 Mrd. € kosten. So etwas passiert mit einem falschen CEO an der Spitze (Danke Angela). Als reine Realsatire empfinde ich die ersten Kommentare von europäischen Politikern, die jetzt mit Griechenland neu verhandeln wollen. Worüber verhandeln?

Welche Auswirkungen hat das auf die Börsen? Die letzte Indikation bei L&S war bei -2,4%. In unserem Trading-Room sind wir morgen ab 7:30 Uhr am Start. In turbulenten Märkten winken regelmäßig hohe Gewinne. Anders als viele glauben ist für Trader ein Markt gerade dann besonders einfach, wenn Angst und Panik regieren. Denn das führt immer und immer wieder zu den gleichen Ausverkaufsmustern, die wir gezielt handeln können.

Join our Trading-Room!
 

Weitere Meldungen aus unserem Live Trading Bereich


Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen